Boost your Brain - Futter für dein Gehirn

Früher gab es noch das berühmte "Sommerloch" - aber ich finde das gibt es schon lange nicht mehr. Auch im Sommer stehen viele unter Stress, der an unseren Kräften zehrt. Damit unser Gehirn gut funktionieren kann, wir im Fokus bleiben und unser Gedächtnis in Schuss bleibt, sollten wir unser Hirn mit der richtigen Ernährung unterstützen. 

Es gibt wunderbare Super-Foods, die wir ganz einfach in unseren Alltag einbauen können und die uns dabei helfen können mit Stress besser umzugehen, uns gesund halten und auch unser Gehirn boosten. Versorge dein Hirn mit dem richtigen Treibstoff - diese zehn Lebensmittel tun deinem Kopf so richtig gut.

Diese Lebensmittel sollen dir dabei helfen besser im Fokus zu bleiben, dein Gedächtnis zu stärken und besser mit Stress umzugehen:

Brain-Food #1: AVOCADOS 

Avocados sind vollgepackt mit guten (einfach ungesättigten) Fetten, die unser Gehirn braucht, um einwandfrei zu funktionieren. Vitmin K, Vitamin B und C sowie Folsäure sorgen für den passenden Vitaminschub und machen die grüne Frucht zum Super-Food. Vor allem Vitamin B1 (Thiamin) und B6 sind in der Avocado reichlich vorhanden. Vitamin B1 fördert den Informations- austausch in unserem Gehirn und damit die Konzentrationsfähigkeit. Vitamin B6 beruhigt unser Nervensystem und fördert den gesunden Schlaf. Übrigens keine Angst vor dem vielen Fett - es ist das gute Fett und kann sogar dabei helfen den Cholesterin-Spiegel zu senken. 

Brain-Food #2: HEIDELBEEREN / BLAUBEEREN 

Heidelbeeren - auch Blaubeeren genannt - sind wahre Alleskönner. Sie sind reich an Antioxidantien, Vitamin C, Vitamin K und Ballast- und Gerbstoffen. Heidelbeeren kannst du ruhig jeden Tag essen, denn sie schützen dein Gehirn vor Stress. Flavonoide erzeugen eine anti-oxidative Wirkung, welche die Gehirnleistung nachweislich optimiert, die Gedächtnisfähigkeit steigert und vor Alzheimer schützen kann.Übrigens auch in der Krebsprävention und als Vorsorge gegen Falten werden Heidelbeeren gerne empfohlen. 

Brain-Food #3: DUNKLE SCHOKOLADE 

Wusstest du, dass Schokolade sogar richtig gesund ist? Schokolade trumpft mit Flavonoiden und jeder Menge Antioxidantien auf. Diese Kombination ist ein wahrer Jungbrunnen und Radikalfänger. Dunkle Schokolade mit mindestens 70% Kakao-Anteil hält auch das Hirn jung und sorgt dafür, dass eine gute Durchblutung deines Gehirns gewährleistet wird. Sie kann sogar dabei helfen bestimmte Aufgaben besser zu lösen und über eine kurze Zeit die Wachsamkeit zu erhöhen. Auch dem Gedächtnis tut Schokolade gut. Übrigens Herz, Blutdruck, unsere Stimmung und sogar Patienten mit Erschöpfungssyndrom profitieren von dunkler Schokolade. 

Brain-Food #4: KOKOS-ÖL 

Hochwertiges Kokos-Öl gehört zu den besten Treibstoffen für dein Gehirn und versorgt es mit wertvoller Energie. Das Öl wird sogar bei Alzheimer und Demenz eingesetzt, da es dabei hilft die Funktionsfähigkeit des Gehirns wieder zu aktivieren. Bei täglicher Einnahme des Öls konnten die Symptome vieler Patienten deutlich erleichtert werden. Kokos-Öl kann aber noch viel mehr und ist ein wahrer Gesundheits-Allrounder.

Brain-Food #5: BROKKOLI 

Die Brokkoli-Röschen sehen ja fast selbst aus wie kleine Gehirne und verhelfen dir zu einem besseren Gedächtnis. Vitamin K, Vitamin C und Cholin sorgen für maximale Konzentration und gesteigertes Denkvermögen. Cholin spielt bei der Weiterleitung von Informationen innerhalb deines Gehirns eine wichtige Rolle. Brokkoli wird auch gerne als Antistress-Gemüse bezeichnet.

Brain-Food #6: ROSMARIN 

Rosmarin enthält eine Vielzahl an Inhaltsstoffen. Besonders wertvoll sind die Wirkstoffe Cineol, Carnosol, Rosmanol und die Rosmarinsäure. Gerade Cineol steigert die Gehirnleistung und stärkt das Immunsystem. Rosmarin macht wach, erhöht das Erinnerungsvermögen, lässt uns schneller denken, hemmt das Absterben von Neuronen und schützt vor Alzheimer und Parkinson. Cineol senkt zudem das Stresshormon Cortisol.

Brain-Food #7: KURKUMA 

Kurkuma ist ja derzeit in aller Munde. Doch die gelbe Knolle ist nicht nur jetzt gerade so en vogue, sondern wird schon lange das "Gewürz des Lebens" genannt. Kurkumin fördert den Aufbau neuer Nervenzellen im Gehirn und kann Oxidationsprozesse im Hirn verhindern. Es schützt unser wertvolles Denkorgan gegen freie Radikale und andere schädliche Einflüsse, wie etwa Alkohol. Auch bei Alzheimer wird Kurkumin als Helferlein eingesetzt. Kurkuma hilft aber auch in vielen anderen gesundheitlichen Bereichen (Immunsystem, Krebsprävention, Depressionen).

Brain-Food #8: ROTE RÜBEN / ROTE BEETE

Rote Beete oder rote Rüben (wie wir in Österreich sagen) machen das Gehirn fit, denn sie erhöhen die Hirndurchblutung und können so einer Altersdemenz vorbeugen. Mit nur 200 Gramm nimmst du bereits 20 Prozent der täglich empfohlenen Eisenmenge zu dir. Der Mineralstoff fördert die Denkleistung und stärkt die Konzentration, denn Eisenmoleküle transportieren Sauerstoff durch den Körper. Bei einem Mangel gelangt nicht genug Sauerstoff ins Gehirn und die Aufmerksamkeit lässt nach. Rote Rüben gehören zu den wertvollsten Pflanzen, die du essen kannst, wenn du deinem Gehirn Gutes tun möchtest.

Brain-Food #9: SELLERIE

Sellerie lindert Entzündungen im Gehirn. Der gelbe Pflanzenfarbstoff Luteolin kann wahrscheinlich auch bei Alzheimer helfen. Im Sellerie sind auch alle Vitamine der B-Gruppe enthalten und stärken unsere Nerven. Jede Menge Antioxidatien im Stangen- oder Knollengemüse halten unser Hirn jung und fit. 

Brain-Food #10: OLIVEN-ÖL

Kalt gepresstes Olivenöl ist großartiges Brain-Food. Es strotzt nur so vor Antioxidatien und Polyhenolen, die uns jung und in Schwung halten. Natives Olivenöl wirkt gegen den alters- bedingten kognitiven Abbau und kann so ein effektives Mittel gegen Alzheimer darstellen. Olivenöl hat noch viele andere gute Eigenschaften, die unserer Gesundheit gut tun. Nicht umsonst schwören die Griechen auf ihr Öl und haben folgenden Tipp parat: "Trink‘ ein Glas Olivenöl am Tag und du lebst ewig". 

Ich hoffe du konntest das eine oder andere Brain-Food für dich entdecken, das du künftig öfters in deinen Speiseplan integrieren möchtest. 🥑💚🍠✨ 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

STAY TUNED!

* indicates required