Gelassen und heiter mit dem richtigen Duft

Kennst du das? Du betrittst einen Raum und fühlst dich sofort wohl – die Atmosphäre ist entspannt und angenehm. Oft liegt das an dem Duft, der diesen Raum erfüllt. Auch wenn wir den Duft nur unterbewusst wahrnehmen, im Gehirn dockt er sofort im limbischen System – unserer Schaltzentrale – an. 

 

Düfte entscheiden über Sympathie und Antipathie und wecken oft längst vergessene Erinnerungen. Mit Gerüchen können wir so auch ganz bewusst zu unserem Wohlbefinden beitragen. 

 

Mit Hilfe von Duft-Ölen oder Parfums schenken wir Körper und Seele entspannte Stunden.

Und so wirken die folgenden Düfte:

 

Rosmarin: wirkt beruhigend und senkt den Cortisolspiegel, der bei Stress in die Höhe schnellt. Rosmarin steigert zudem unsere Gedächtnisleistung um bis zu 75 Prozent. 

 

Jasmin: wirkt sehr entspannend, lindert Ängste und baut seelische Verspannungen ab. Jasmin fördert außerdem die Kreativität und verhilft zu guter Laune.

 

Lavendel: fördert die Schlafqualität. Bereits ein paar wenige Tropfen auf den Kopfpolster geträufelt, schenken ruhige und angenehme Nächte

 

Zitrone: punktet mit stresslindernden Eigenschaften. Der Duft wirkt beruhigend und erhöht zudem die Konzentrationsfähigkeit. Gerade im stressigen Arbeitsalltag ist Zitronenduft ein angenehmer Helfer. 

 

Sandelholz: wirkt beruhigend, lindert Angstzustände und Depressionen und stärkt die Gelassenheit. In buddhistischen Tempeln wird der Duft von Sandelholz auch zum Räuchern verwendet. Träufle vor deiner nächsten Meditation doch ein paar Tropfen davon in eine Duftlampe und genieße die beruhigende Wirkung. 

 

Pfefferminz: wirkt tiefenentspannend, wenn man den Duft einatmet. Pfefferminztee beruhigt wiederum das Verdauungssystem. Und Pfefferminzöl-Kapseln können einen nervösen Darm beruhigen. 

 

Und war da etwas für dich dabei? Probiere es doch einfach einmal aus und genieße die Wirkung der Düfte.

Greife aber lieber zu hochwertigen natürlichen Aromen (z.B. naturreine ätherische Öle). 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

STAY TUNED!

* indicates required