Warmes Gelb – statt kaltem Grau

Du schaust aus dem Fenster und alles ist grau in grau. Jetzt im Winter ist es nicht nur oft nebelig und düster, sondern es wird auch viel schneller dunkel.  Tageslicht und Sonnenschein fehlen uns jetzt ganz besonders. 

 

Du kennst das bestimmt auch: Müdigkeit macht sich breit, es fällt uns schwer uns zu konzentrieren und die Motivation, alles mit Elan und Schwung abzuarbeiten, ist dann oft nicht besonders hoch. Doch die Arbeit muss ja trotzdem gemacht werden und die Termine und Anforderungen im Job nehmen leider keine Rücksicht auf unser Wohlbefinden. 

 

Hilf dir deshalb gerade jetzt im Winter mit einem sonnigen Gelb an deinem Arbeitsplatz. Gelb ist die Farbe der Sonne, der Lebensfreude, des Optimismus und der Kommunikation. Gelb kann kleine Tiefs vertreiben, den Geist anregen und hilft uns dabei kreativ zu sein. 

 

Falls du die Möglichkeit hast: Rüste dich mit Farbe und Walze aus und streiche eine Wand gelb. Falls das nicht geht, dann hefte einfach ein Stück sonnengelbes Papier (mindestens DIN A4) an deine Pinnwand im Büro. Auch gelbe Ablagekästen, eine gelbe Vase oder ein gelber Lampenschirm helfen deiner Kreativität und Motivation wieder auf die Sprünge.

 

Das geht ganz einfach: Lass dafür deine Augen einfach eine Zeit lang auf der gelben Fläche ruhen und tauche dabei regelrecht in die Farbe ein. Atme dabei tief ein und langsam wieder aus und hol dir so deine „Vitamine“ für die Seele

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

STAY TUNED!

* indicates required